Wartungsarbeiten am 24.06.24 von 14:00-16:00 Uhr
Elektro-, Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen - Mährfeldschule (GGS), ...
VO: VOB Vergabeart:   Vergabebekanntmachung Status: Veröffentlicht

Adressen/Auftraggeber

Auftraggeber

Adresse des Auftraggebers

Stadt Gelsenkirchen
05513-31001-73
Wildenbruchplatz 7 (Eingang Augustastraße)
45888
Gelsenkirchen
Deutschland
DEA32
Referat 10 - Personal und Organisation, 10/4.2 - Zentrale Vergabestelle
zentrale.vergabestelle@gelsenkirchen.de
+49 2091694433
+49 2091693530

Angaben zum Auftraggeber

Kommunalbehörden
Allgemeine öffentliche Verwaltung

Gemeinsame Beschaffung

Beschaffungsdienstleister
Weitere Auskünfte
Rechtsbehelfsverfahren / Nachprüfungsverfahren

Stelle, die Auskünfte über die Einlegung von Rechtsbehelfen erteilt

Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Vergabekammer Westfalen, bei der Bezirksregierung Münster
05515-03004-07
Domplatz 1-3
48143
Münster
Deutschland
DEA33
Geschäftsstelle der Vergabekammer
poststelle@brms.nrw.de
+49 2514112735
+49 2514112165

Zuständige Stelle für Schlichtungsverfahren

Auftragsgegenstand

Klassifikation des Auftrags
Bauleistung

CPV-Codes

45300000-0
45000000-7
Umfang der Beschaffung

Kurze Beschreibung

Elektro-, Sicherheits- und Informationstechnische Anlagen

Beschreibung der Beschaffung (Art und Umfang der Dienstleistung bzw. Angabe der Bedürfnisse und Anforderungen)

Bei der Maßnahme handelt es sich um den Neubau eines Schulgebäudes. Die Leistung umfasst die Elektroinstallation in den Kostengruppen 440-450. Die Arbeiten werden in Abschnitten, dem Baufortschritt folgend, ausgeführt. Eine grobe Leistungsübersicht: - ca. 400 Steckdosen - ca. 450 Leuchten - 2 x ca. 40 m Lichtbandsystem - 7 Unterverteilungen und 1 Gebäudehauptverteilung - NGRS, EMA, Behindertennotruf - Datennetz mit ca. 16.300 m Datenleitung und ca. 125 Datendosen 2 x RJ 45 - ELA mit ca. 170 Lautsprechern - BMA mit ca. 125 Rauchmeldern

Umfang der Auftragsvergabe

992.713,50
EUR
1.056.937,82
EUR

Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn / Ende
16.10.2023
30.11.2024
Erfüllungsort(e)

Erfüllungsort(e)

Ort im betreffenden Land
Mährfeldschule (GGS)
Röttgersweg 20
45896
Gelsenkirchen
Deutschland
DEA32

Weitere Erfüllungsorte

Zuschlagskriterien

Zuschlagskriterien

Bewertung erfolgt über prozentual gewichtete Kriterien

Zuschlagskriterium

Preis
Angebotspreis

Angebotspreis

Gewichtung
100,00
Weitere Informationen

Angaben zu Mitteln der europäischen Union

Angaben zu Optionen

Zusätzliche Angaben

Verfahren

Verfahrensart

Verfahrensart 1)

Offenes Verfahren

Die wichtigsten Merkmale des Verfahrens

Offenes Verfahren, da der Gesamtauftragswert den EU-Schwellenwert überschreitet.

Die von den Schwellenwerten und Wertgrenzen der VOB bzw. der Stadt Gelsenkirchen oder des Landes NRW abweichende, höhere Verfahrensart/Vergabeart wurde von der Bedarfsstelle vorgegeben.

Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA) 1)

Angaben zur Beendigung des Aufrufs zum Wettbewerb in Form einer Vorinformation 1)

Besondere Methoden und Instrumente im Vergabeverfahren

Angaben zur Rahmenvereinbarung 1)

Entfällt

Angaben zum dynamischen Beschaffungssystem 1)

Entfällt

Angaben zur elektronischen Auktion

Strategische Auftragsvergabe

Strategische Auftragsvergabe

Gesetz über die Beschaffung sauberer Straßenfahrzeuge

Sonstiges / Weitere Angaben

Einlegung von Rechtsbehelfen

Frühere Bekanntmachung zu diesem Verfahren 1)

Zusätzliche Informationen

Ergebnis

Allgemeine Angaben

Gewinnerauswahl

Es wurde mindestens ein Gewinner ermittelt.
Angaben zu den Angeboten

Anzahl der eingegangenen Angebote / Teilnahmeanträge

1
1
0

Größe der Unternehmen

1
0
0
1

Herkunft der Unternehmen

0
0

Überprüfung der Angebote

0
0
0
Angaben zum Auftrag

Angaben zum Wert des Auftrags

1.056.937,82
EUR
1.056.937,82
EUR

Angaben zur Rahmenvereinbarung

EUR
EUR
Beschaffung sauberer Straßenfahrzeuge

Gesetz über die Beschaffung sauberer Straßenfahrzeuge

Vertrag

Allgemeine Angaben

Allgemeine Angaben

497916
AWS GmbH
Bezuschlagte Wirtschaftsteilnehmer

Name und Anschrift des Wirtschaftsteilnehmers, zu dessen Gunsten der Zuschlag erteilt wurde

AWS GmbH
DE278548661
Kleinstunternehmen
Baldurstraße 80
46284
Dorsten
Deutschland
DEA36
l.baving@aws-elektro.de
+49 17634646229
Nein
Deutschland
Vergabe von Unteraufträgen

Vergabe von Unteraufträgen

Nein
Angaben zum Auftrag

Tag des Vertragsabschlusses

18.10.2023

Angaben zum Wert des Auftrags

1.056.937,82
EUR